Kalibriermaschinen

  • 1

Kalibriermaschinen dieses Typs können zur Kalibrierung interner Windkanal-Waagen oder Mehrkomponenten Kraftsensoren mit bis zu 6 Komponenten eingesetzt werden. Steuerung und Datenerfassung der Belastungen erfolgt automatisch nach vorher konfigurierten Belastungszyklen.

Die Software zur Auswertung der gemessenen Daten ist in das System integriert und es können Matrizen zur Berechnung der Kräfte und Momente aus den gemessenen Signalen bis zu einer Größe von 6x96 Elementen berechnet werden.

Am Institut für Strömungslehre und Aerodynamik an der TU Darmstadt wurde eine moderne Maschine der zweiten Generation von Dr. Ing. Klaus Hufnagel entwickelt. Diese Konstruktion wurde von GenericTest unter kundenspezifischen Gesichtspunkten neu konzipiert und an Kunden geliefert.

Die Konstruktion, die 3D Modelle, alle Berechnungen und Zeichnungen zur Fertigung der Kalibriermaschinen wurden von der Firma DASKERNTEAM GbR 64397 Modautal erstellt.

Anwendungsbeispiele Kalibriermachine

TsAGi Zhukovsky
TsAGi Zhukovsky
TsAGi Zhukovsky
TsAGi Zhukovsky
Tsnii Mash Koroljew
Tsnii Mash Koroljew
Tsnii Mash Koroljew
Tsnii Mash Koroljew
Tsnii Mash Koroljew
Tsnii Mash Koroljew
Tsnii Mash Koroljew
Tsnii Mash Koroljew
TUD Kalibriermaschine
TUD Kalibriermaschine